Gesundheit | Natur | Klimabündnis
Klimabündnis Gemeinde
Klimabündnis Schule
Klimabündnis Kindergarten
Im Dezember 2014 wurde auf Antrag von Bgm. Peter Kalteis der Beitritt zum Klimabündnis vom Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutz des Weltklimas. Es wurde 1990 in Frankfurt gegründet und verbindet mittlerweile über 1.700 Gemeinden & Städte in 26 europäischen Staaten.

Kern der Klimabündnis-Arbeit Weinburgs ist die Informations- u. Bewusstseinsbildung der Bevölkerung in folgenden Punkten:
- Energie
- Mobilität
- Bodenschutz/Raumplanung
- Öffentliche Beschaffung
- Landwirtschaft/Ernährung/nachhaltiger Lebensstil
- Klimagerechtigkeit/Entwicklungszusammenarbeit

Beim Beitrittsfest zum Klimabündnis, welches Weinburg im Rahmen eines "Fairen Fußballspiels" am Sportplatz gegen die Klimabündnis-Gemeinde Ober-Grafendorf durchführte, wurde den Spielern und Zuschauern spielerisch veranschaulicht, wie es um den Ressourcenverbrauch in Österreich im Vergleich zu Indien steht. Dabei bekam die Weinburger Mannschaft zu spüren, was es heißt, wenn unfair gespielt wird.

Damit leistet Weinburg einen wichtigen Teil um unser unmittelbares Lebensumfeld, aber auch das Weltklima, positiv zu beeinflussen.

Nähere Informationen bietet Ihnen die Homepage von Klimabündnis Österreich.

www.klimabuendnis.at



Kontakt:
Ansprechpartner:
Klimabündnis-GR Michael Strasser
Tel. 0664 963 77 56
E-Mail: michael.strasser@gmx.at